Barrierefreiheit

Barrierefreiheit

Immer häufiger spielt das Thema Barrierefreiheit auch bei der Planung und Gestaltung von Wohnräumen eine gewichtige Rolle.

Gerade dann, wenn es darum geht, ein Badezimmer zu planen, ist es nicht verkehrt sich mit der Thematik der Barrierefreiheit auseinanderzusetzen. Nicht nur die Frage nach einer altersgerechten Ausstattung bringt das Thema Barrierefreiheit ins Spiel. Jeder weiß, wie schnell es passieren kann, dass die eigene Wohnung und das eigene Haus voller unüberwindbarer Hürden sind. Oftmals ist uns dies, solange wir nicht direkt damit konfrontiert werden, gar nicht bewusst. Doch solche Probleme treten leider häufig unerwartet auf, also genau dann, wenn wir gerade nicht darauf vorbereitet sind. Und genau dann kann es mitunter heikel und vor allen Dingen äußerst kostspielig werden. Die Problematik der Barrierefreiheit spielt insbesondere in den Räumen eine nicht zu unterschätzende Rolle, die wir häufig aufsuchen; Badezimmer zum Beispiel. Deshalb sollte das Thema Barrierefreiheit gerade dann, wenn Sie ohnehin den Gedanken gefasst haben, Ihr Bad zu erneuern, von Anfang an eine Rolle spielen. Ebenerdige Duschen, die richtige Waschbeckenhöhe und vieles mehr bergen nahezu keinen Nachteil, bringen aber enorm viele Vorteile mit sich, die es sich lohnt in Erwägung zu ziehen. Bei einer großen Vielfalt an Möglichkeiten, kann es jedoch nur allzu schnell passieren, dass man den Überblick verliert, weshalb es sicherlich von Vorteil ist, sich jemanden an die Seite zu holen, der sich in dieser Thematik auskennt und Sie kompetent beraten kann. Wir haben schon viele Kunden dahingehend beraten können, wie ein barrierefreies gestaltet und umgesetzt werden kann und wissen daher genau, welche Möglichkeiten es gibt und worauf es ankommt.