Ihr Installateur in Wuppertal

Das Roh verstopft, das Wasser läuft nicht mehr ab, der Wasserhahn tropft und, und, und…

Bei all diesen und noch vielen weiteren Themen sollte ein Fachmann, Ihr Installateur aus Wuppertal, dazu geholt werden. Auch wenn ein tropfender Wasserhahn vergleichsweise einfach zu reparieren oder gar auszutauschen ist, so sieht dies bei Fragen rund um Wasser- oder Abflussrohre schon etwas anders aus. Für alles gilt jedoch gleichermaßen: als Laie besteht immer die Gefahr, dass noch mehr zu Bruch geht und der Schaden zumeist noch größer ist. Als Installateur aus, in und um Wuppertal sind meinen Kollegen und mir schon so einige „Verschlimmbesserungen“ begegnet, die sich meist nicht nur als vermeidbar, sondern vor allen Dingen als deutlich kostenintensiver herausgestellt haben, als sie es gewesen wären, hätte ein Fachmann von Vornherein einen Blick darauf geworfen.

Wie also geht ein Installateur, wie gehen wir vor, wenn beispielsweise eine nasse Stelle an bzw. in der Wand festgestellt wurde und wie können Sie helfen, den Schaden zu begrenzen?

Zunächst einmal gilt es bei allen Schäden, die durch Wasser verursacht werden, das Wasser abzustellen. Das ist Ihre Aufgabe. Sobald Sie also feststellen, dass etwas nicht stimmt, drehen Sie das Wasser ab. Danach kommt Ihr Installateur ins Spiel. Sie rufen uns an, schildern die Symptome und wir kommen vorbei, um der Ursache auf den Grund zu gehen. Sollte es sich wirklich um einen Schaden an den Rohrleitungen handeln, muss schnell reagiert werden. Wir schauen uns die Sache an und führen eine Leckageortung durch. Diese dient der Auffindung der Bruchstelle im Rohrsystem und bedarf nur eines vergleichsweisen geringen Aufwands. Sobald das Leck ausfindig gemacht wurde, begibt sich Ihr Installateur daran den Schaden zu beheben. Mit erprobten und qualitativ auf dem neusten Stand sich befindenden Techniken wird der betroffene Rohrabschnitt repariert, bzw. ausgetauscht. Und ehe Sie sich versehen, läuft alles wieder.

Ein weiteres häufig auftretendes Problem sind defekte, das heißt, tropfende Wasserhähne. Diese sind in aller erster Linie lästig und nerven. Glücklicherweise gehörten tropfende Wasserhähne im Leben des Installateurs in aller Regel zu den weniger aufwendigen Angelegenheiten. Dennoch, die Relevanz, die dieses Problem hat, ist hoch – das zeigt nicht zuletzt die Tatsache, dass es eben der topfende Wasserhahn ist, der in unserer Branche zu einem der Symbole schlechthin geworden ist. Auch hier gilt ebenfalls: Besser Sie kontaktieren den Installateur Ihres Vertrauens. So einfach es aussieht, so tückisch sind sie auch: die Armaturen. Ein wenig zu viel gezogen hier, da die Schraube zu festgezogen, eine Dichtung, die nicht richtig sitzt … Sie können auf die Erfahrung des Installateurs setzen, der im Handumdrehen das Problem beseitigen kann. Und auch hier kommen Sie uns nicht davon, ein wenig können Sie auch hier beitragen. Gemeinsam schauen wir uns an, welche Armatur für Sie und Ihre Sanitäranlage in Frage kommt. Dabei sind die Möglichkeiten so vielfältig und individuell, das garantiert eine passende Armatur gefunden wird.

Richtig zur Geltung kommt der Installateur in und um Wuppertal aber erst dann, wenn er damit beauftragt wird, etwas zu tun, bei dem er sein Können voll und ganz in Szene setzen kann. Egal ob der Einbau einer komplett neuen Dusche, eines modernen WCs oder eine Bad-rundum-Erneuerung. Solche Projekte gehören, wie man sich vorstellen kann, zu den bevorzugten. Denn es werden alle Fähigkeiten, die sich ein Installateur im Zuge seiner Ausbildung und Arbeit erworben haben sollte, verlangt. Neben Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit gehören insbesondere Präzision, Sauberkeit und fachliches Know-How zu den Stärken des Installateurs in Wuppertal und überall.

Die Montage und Instandsetzung von Sanitäranlagen gehören also zu den Kerntätigkeiten unserer Branche. Doch auch darüber hinaus ist unser Beruf äußerst vielseitig und unsere Installateure werden besonders durch den Energiewandel stets vor neue Herausforderungen gestellt. Langweilig wird es also nie. Energie und Klimawandel, die Themen unserer Zeit, wirken sich natürlich auf unsere Branche aus. Der Ruf nach erneuerbaren Energien erreicht immer mehr Menschen und passende Lösungen sind gefragt. Solarthermie, Wärmepumpen etc. werden immer häufiger angefragt. Daher ist man als guter Installateur auch hier in Wuppertal, gut beraten, sich und seine Mitarbeiter entsprechend auf den neusten Stand der Dinge bringen zu lassen, regelmäßige For- und Weiterbildungsmaßnahmen durchzuführen, um in einer sich rasant Veränderten Welt den Anschluss nicht zu verlieren.